© 2016-2019 by Nicole Turtschi

  • Wix Facebook page
  • Instagram
  • LinkedIn Social Icon
  • Google Places Social Icon

BLOG + NEWS

NEU: 1 Woche Basenfasten für 50 CHF

March 22, 2019

Auf Anfrage einer Gruppe von Frauen habe ich ein Plan für eine Woche Basenfasten (für den Ausgleich des Säuren-Basen-Haushaltes) erarbeitet. Ich bin sehr stolz, so viele Aspekte für eine gesunde, basische Ernährung in nur einer Woche untergebracht haben zu können UND dies noch dazu super im Alltag von allen Teilnehmern integrierbar ist! Ich habe immer verschiedene Möglichkeiten geplant, welche man nach Lust, Laune und Lebenssituation auswählen kann (Rohkost, Gekochtes, Familientauglich, zum Mitnehmen für die Arbeit und/oder mit Säften -  your choice).

 

Die erste Gruppe startet vom 1.-7. April 2019! Über 40 Personen sind bereits dabei!! :D Wir haben einen Whatsapp-chat und werden uns so gegenseitig unterstützen und inspirieren können. Du darfst gerne auch bei dieser Gruppe mitmachen! Selbstverständlich kann ich dir das Dokument mit den Anleitungen und Infos (siehe Text unten) auch zusenden und du kannst es für dich machen, jetzt oder später.

 

Weshalb Basenfasten?

In dieser Woche wollen wir bewusster essen, unserem Körper Lebensmittel zuführen, welche ihn in der Entgiftung von Schlacken, Toxinen, Fetten und anderem Unerwünschtem helfen. Eine basische Ernährung kann so viel heilen! Gerade im Frühling gewinnen wir durch eine basische Ernährung viel Schwung, Motivation und Power und können unseren Körper etwas 'reinigen'. 

 

Wie funktioniert Basenfasten?

Bei meinem Wochenprogramm isst man 3-6x pro Tag (deine Wahl) und trinkt viel. Man verzichtet für 1 Woche auf die säurebildenden Nahrungsmittel (z.B. tierische Proteine) und darf sich an meinen Ideen-Mahlzeiten sattessen. Es ist keine Diät, aber man wird wahrscheinlich etwas Gewicht (das, von dem Gift, welches sich in unserem Körper lagert) verlieren.

 

Wie mein ''Programm'' (das tönt so stur, es ist eigentlich einfach ein Dokument, ein sehr grosses sogar, mit meinem Ernährungswissen erstellt und einem Wochenplan, welchen man befolgen kann) funktioniert, liest du gleich nachfolgend. Diesen Text habe ich den Frauen von der ersten Gruppe gesendet vor dem Start:

Hallo zäme 😊 I bi d’Nicole Turtschi, die wo öich dür die Basä-Wuche begleitet ✨
Afa mau: Linda, das isch e super Idee, e super Zit u sehr schön vo dir, gisch du o andere no grad d’Möglechkeit, das so ire Gruppe u mitere ‘Expertin’ wome immer cha frage, chönne ds mache. U lieb vo dir. 💝


Auso, hie afa mau d’Infos woder für jetzt bruchet (weni hie itz öppis vergässe hätti wo der no müesstet wüsse, schribets bitte churz).

 

Was dir alles vo mir überchömet
- E Infomappe (bini grad am erstelle) mitemne eifache u verständliche, aber natürlich fundierte Hindergrundwüsse zum Süre-Base-Hushalt. Was dases isch, wieso dass das überhoupt wichtig isch u öppis nützt.
- e Plan für jede Tag mit Vorschleg, was dass der chöit ässe/trinke. 

- e Ichoufsliste, damit me sich guet cha vorbereite
- der Plan isch iteilt i 5 Kategorie: für Familietouglich, für Rohchost, für Chochkost u für settigi, wo no e Entsafter hei u sogar no für settigi wo wie vorchoche u ässe für ufd Arbeit mitnäh. I ha auso eigentlich alles scho für öich vor-überleit ;). Dir heit aues schön übersichtlich uf eire Site u chöit när immer useläse, weles dass der wettet vo dene vierne, dir überchömet auso jedi Kategorie (inkl. Beschrib). (i bi drann am Plan, no nid fertig – git sehr viu z’tüe aber i bi itz scho chli stolz druf)
- zuesätzlich machi nech e Liste mit mine absolut gsündste Läbesmittu u mit settigne, wo emu grad i dere Wuche nid so geeignet wäre.
- Ideenä, wie dir nach dere Wuche chöit oder chönntet witerfahre
- d’Whatsappgruppe woni öii Frage wirde beantworte u nech ‘asporne’. 😉
- wenn dir mitmachet, dörft dir mir o jederzit schüsch schribe, dasinech cha häufe

 

Infos zum Ablouf
- es startet am 1. April u geit vo mänti bis Sunnti. Das chamä näre weme wott speter immer u immer wider mache (irä Gruppe oder allei). Auso wenn ds Datum für di nid ideal isch, glich mitmache u speter de no einisch e besseri Wuche ussueche
- me cha das ässe, wo ig vorschlah, oder me cha o öppis anders näh wenn me z.B. iglade isch. Ouu wenn me nid alles 100% cha mitmache ischs immerno besser aus normau u bringt öppis 😊
- Ja, es isch absolut alltagstouglich und nei, me muess nüt ässe wo me nid gärn het. Gar nid.
- wenn du gärn definitiv derbi bisch, bis nächste Friti müesste mers wüsse (besser aber ender, de chaisch di druf vorbereite). De chasch du da di Name u dini Email agäh für mi: https://forms.gle/yxHt578Djn7AF2ZXA (Link kopiere falls es mit klicke nid geit) für dasi der cha d’Underlage schicke. (bitte nid witergäh, mir vertroue dir!)
- de chasch du mir die 50.-CHF uf mis Konto (IBAN: CH10 0870 4019 1911 4311 4, AEK Bank, Nicole Turtschi, Hintere Gasse 2, 3700 Spiez) überwise oder i Briefchaste (Hintere Gasse 2, 3700 Spiez) tue, u de sändi der när aus zue! 😊
- im Whatsapp-Chat chöi mir üs gägesitig understütze, Erfahrige ustusche und ev. mau es Föteli schicke (kei Spam erloubt).

 

Weit dir no öppis anders wüsse? I freue mi sehr uf die Wuche! Der Früehlig isch o grad super, da tuets guet chli z’putzä. (innä u ussä). ✅


Es liebs Grüessli, Nicole 🕉

Bist du auch dabei oder willst das Fasten für dich machen? Schreib mir!! :) Aus Fairness bin ich dir dankbar, wenn du wie die anderen Teilnehmer auch 50.- CHF bezahlst für die Unterlagen.

(klicke auf das Bild, dann kommst du zum Kontaktformular und kannst mir Fragen stellen oder dich anmelden)

 

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Please reload

xung macht yung

in den Medien

Please reload

Events

Please reload

Blogbeiträge "Wissen"

Please reload

Die aktuellsten News auf Facebook
  • Facebook Basic Square
Die neusten Infos gibt's hier:
  • Facebook Basic Square