© 2016-2019 by Nicole Turtschi

  • Wix Facebook page
  • Instagram
  • LinkedIn Social Icon
  • Google Places Social Icon

BLOG + NEWS

Sportart im Fokus: GOLF

April 3, 2019

Ist Golf wirklich so teuer? Was machen Golfer den ganzen Tag? Wäre ich ein guter Golfer? Was macht einen guten Golfschlag aus? Hier liest du, was meine Kollegin, welche Golferin ist und sogar auf einem Golfplatz arbeitet, auf diese und weitere Fragen geantwortet hat.

 

Fragen von Nicole Turtschi, www.xung.ch

Antworten von einer Golfspielerin, welche auf einem Golfplatz in der Zentralschweiz arbeitet.

 

Weshalb gefällt dir Golf so gut?

Der Golfsport verlangt einem eine grosse Breite an Können ab, wie etwa Koordination, Konzentration, Kraft und auch Fleiss. Das Gesamtpacket der soeben genannten Punkte ist für mich immer wieder faszinierend und herausfordernd.

 

Was ist an Golf spezieller/schöner für dich als an anderen Sportarten?

Beim Golfen ist man in der Natur, ob alleine oder mit Freunden. Man kann vom Alltag abschalten und dennoch sich sportlich betätigen. Golf ist ein feinmotorischer Sport, der viel über die Technik gesteuert wird, was mir wiederum sehr liegt. In anderen Sportarten ist die Feinmotorik nicht von so grosser Bedeutung, deshalb ist Golf für mich spezieller als andere Tätigkeiten.    

 

Für wen ist Golf geeignet, für wen eher weniger? Kann jeder golfen?

Das Schöne am Golfen ist ja, dass ein Golfschwung ganz unterschiedlich funktionieren kann. Ob es junge Leute sind, die mit viel Kraft und Energie den Ball weit schlagen, oder ob es ältere Leute sind, die es mit deutlich weniger Kraft weniger weit schaffen, es ist beides möglich. Schlussendlich zählt die Präzision im Golfsport, was bei allen Personen von gleicher Wichtigkeit ist.

 

Am Schluss habe ich die Golferin noch gebeten, mir die folgenden Sätze zu vervollständigen:

Damit du ein guter Golfspieler werden kannst, musst du fleissig sein.

Damit du ein guter Golfspieler werden kannst, darfst du auf keinen Fall zu schnell aufgeben.

 

Wie läuft ein Tag auf dem Golfplatz ab? Wie muss ich mir ein Golfspiel vorstellen (Intensität, Dauer, Tätigkeiten etc.)?

Grundsätzlich beginnt der Tag mit dem Aufwärmen auf der Driving Range, dies ist die Übungszone. Danach geht man zu einer bestimmten Zeit zum 1. Abschlag. Ab diesem Zeitpunkt spielt man 18 Loch Golf, was ca. 4 Stunden ist. Das Schwierige bei den 4 Stunden Golf ist, dass man sich alle 3 bis 5 Minuten aufs neue konzentrieren muss, um einen optimalen Golfschlag hinzubekommen.

Nach dem Spiel wird meist im Restaurant mit den Spielpartnern auf die absolvierte Runde angestossen.

 

Stimmt es, dass der Golfsport sehr teuer ist? Falls ja, weshalb ist das so?

Billig ist das Golfspielen bestimmt nicht. Es gibt aber in allen Golfclubs oder Golfvereinen tolle Angebote, die das Erlernen rentabel machen. Einmal ein Golfset zugelegt und einige Kurse besucht (Platzreife erhalten), kann es mit dem Spiel losgehen.

 

Was muss ich beim Kauf der richtigen Ausrüstung beachten (ich bin kein Profi, möchte einfach einige Tipps vor dem Kauf einer kompletten Ausrüstung erhalten)? Was brauche ich alles? Wie teuer kommt mich das ungefähr, wenn ich das Billigste nehme und wenn ich das Beste nehme?

Beim Kauf der Ausrüstung muss sichergestellt werden, dass man mit dem Material bereits einmal gespielt hat, dieses also getestet hat. Es kommt wie so oft überhaupt nicht auf die Farbe oder Marke der Schläger drauf an, sondern vielmehr ob man sich beim Schlagen wohlfühlt. Um die eigene optimale Lösung zu finden, empfehle ich eine Golflektion mit einem Golfpro/Lehrer, der dies genau mit dem Kunden analysiert.

Ein kompletter Anfänger kann gut am Anfang mit einem etwas günstigeren Modell starten, da wäre mit ca. CHF 600.00 zu rechnen. Bei einem Spieler mit gutem Niveau kann der Betrag schon ca CHF 2'500.00 kosten. Es kommt auch immer drauf an, wie viele Schläger eine Person kaufen möchte oder besser gesagt benötigt. Klar ist dies viel Geld, aber wie schon gesagt, einmal investiert, hält ein Golfset viele Jahre!

 

Kann ich mich vor dem ersten Mal golfen schon darauf vorbereiten (z.B. Joggen gehen, Youtube-Videos schauen etc.)?

Natürlich hilft jegliche sportliche Vorbereitung. Gleichgewichts-, wie auch Koordinationsübungen sind sicherlich von Vorteil. Eine solide Basis der Rumpfmuskulatur kann ich jedem empfehlen. Auch das Visualisieren auf Youtube kann einem helfen, dies ist aber wiederum sehr individuell und hilft je nachdem nicht jeder Person. 

 

Wie schaffe ich es, dass mein Ball genau zum Loch geht? Muss ich noch den Wind, den Regen oder sonst einen Umwelteinfluss beachten?

Dies ist eine gute Frage! Jeder Golfer weiss ungefähr was es braucht, um den Ball exakt ins Loch zu spielen. Aber jeder Spieler hat seine eigenen Probleme mit der Technik etc. Das Golfspiel ist extrem genau und präzise und benötigt endlos viel Training und stetige Verbesserung des Schwunges. Auch ist das Gras, worauf man spielt, zum Teil sehr verschieden, der Wind spielt einem manchmal auch in die Karten und ist unberechenbar. Golf wird meist bei schönem Wetter gespielt, es kann aber auch mal vorkommen, dass es regnet oder stürmt. Somit muss man für alle Situationen gewappnet sein.

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Please reload

xung macht yung

in den Medien

Please reload

Events

Please reload

Blogbeiträge "Wissen"

Please reload

Die aktuellsten News auf Facebook
  • Facebook Basic Square
Die neusten Infos gibt's hier:
  • Facebook Basic Square